Jump to content
Ralf Honsberg

May 2018 delivery status [English/German content mixed]

Recommended Posts

1 hour ago, Mario Kuklinski said:

Steht auf'm Akku drauf, was das für einer ist. Vermutlich habe einen anderen Display. Ich mach nacher Mal Bilder.

Ja, ich denke auch, dass du noch das alte Display hast. Hier mal zum Vergleich. Jeweils Display und Verpackung. Auf der Verpackung des Displays jeweils auch die Volt-Angabe. Erst alt bis Ende 2017 und dann neu ab 2018. Da sieht man auch, das beim alten KT-Display die aktuelle Leistungsaufnahme in Watt und beim neuen Display lediglich durch nen Balken angezeigt wird.IMG_9067.thumb.JPG.c58a418d55f6d9cf98dd964be273a7e3.JPGIMG_9059.thumb.JPG.e4ddc5d3007326addccdad92c90178f2.JPGIMG_9058.thumb.JPG.00dc572300ac66dd810841743657a09f.JPGIMG_9066.thumb.JPG.2d4d183a4cd32e1e842398bec55aaad5.JPGIMG_9056.thumb.JPG.4973c13c58baa3b70e871ebcad67cb45.JPGIMG_9065.thumb.JPG.6df3a2f8ad332d1253230e32de3081d2.JPG

Share this post


Link to post
Share on other sites

Alles klar, danke Stephan für die aufschlußreichen Bilder. Dann habe ich echt ein 48V-Modell als kleine "Entschädigung" bekommen.

@Markus: Du hast ja auch 9 Monate gewartet... wie gemein, Dir dann die 48V anzusagen und doch 37 zu liefern... Du hast Dafür Schutzbleche und Gepäckträger. Ist ja auch was wert.

Insgesamt aber merkwürdig, deren Kommunikations- und CR-Strategien...

Meine ersten Erfahrungen sind: lots of fun, aber auch früher Ärger mit ausgebrochenem Pedal und zerbröselter PAS-Scheibe. Ich mach dazu noch Clips auf YT, kann das hier dann gerne posten.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Tja, die Kommunikation ist ein leidiges Thema. Das Beste war bisher, es direkt über den Chat zu versuchen, wenn man ein Anliegen hat. Da gab e dann sehr kompetente Antworten, manchmal auch Leute, die nicht so informiert oder interessiert waren. Per Mail gab es manchmal auch keine Antwort. Nur leider scheint der Chat im Moment entweder nicht aktiv zu sein, oder die sind überlastet. Jedenfalls seit ein paar Wochen hab ich das sonst immer schnell aufspringende Chat-Fensterchen nicht mehr gesehen. Aber dafür gibt es auf ein technisches Problem mit der Anzeige der Geschwindigkeit beim Sondors X immerhin per Mail, wenn auch zähflüssig, kompetente Hilfe durch einen Techniker. Ob das Problem am Ende gelöst wird, ist zwar offen, aber er nimmt sich der Sache ernsthaft an. Übrigens; In Deutschland warte ich auch schon seit bald drei Wochen auf Antwort eines renommierten Fahrradherstellers. Und von der m.E. gewollten Inkompetenz der Leute vom 0² - Kundenservice, der völlig falsche Auskünfte gibt oder erst gar nicht erreichbar ist, ganz zu schweigen.  Sowohl beim dortigen Callcenter, als auch beim Chat haben die mich doch glatt über 5-6 Mitarbeiter weitergereicht ("ich gebe sie mal an meinen Kollegen, der weiß da Bescheid" bis ich wieder beim Ersten landete. Na ja, jetzt bin ich da weg und zahle zwar mehr, aber alles funktioniert wie es soll. Will nur sagen, Eure Erfahrungen sind sehr ärgerlich, ich wäre da auch sauer, aber passieren kann alles mal. So lange es nicht zur Regel wird, ist alles o.k. Jedenfalls freue ich mich im Oktober dann auf unser drittes Sondors und hoffe natürlich, von Lieferschwierigkeiten weiter verschont zu bleiben.

   

Share this post


Link to post
Share on other sites

Auch mal ein Update von mir. Nach etwas über drei Monaten Wartezeit (eigentlich war delivery May angegeben) sind die zwei Folds gestern bei mir angekommen. Nach den anderen Aussagen hier sollte ich über diese Lieferzeit glücklich sein. Eines habe ich gleich zusammen gebaut und getestet. Alles hat prima beim Zusammenbau gepasst und die Probefahrten aller Familienmitglieder haben richtig Fun gemacht. Sofort fällt man damit auf wenn man unterwegs ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Genau, ich habe die alte Version mit dem Display etc. Habe in meinem sowieso offenem Ticket darauf angesprochen, dass mir doch aber ein 48V Bike zugesagt wurde. 

Der Support war selber überrascht, dass so spät 2018 noch ein Modell aus dem Vorjahr ausgeliefert wurde. Man hat mir angeboten mein Bike zurück zu schicken und im Oktober dann die neuste Version zu bekommen, oder direkt einen 100$ Refund auf die Kreditkarte.

Zurückgeschickt habe ich es nicht ;) Alles in allem wurde ich für die Wartezeit sehr gut entschädigt.

Habe vor kurzem den Akku mal ausgereizt und bin 65km am Stück gefahren (über 110kg Fahrer Gewicht) mit Stufe 3. :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now



×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. By using this site, you agree to our Terms of Use and Privacy Policy.